09.06.2020 - SVM erhält 1000 Euro von der Itzehoer Versicherung

Schon einmal hatte der SV Meddewade sich für einen Projektzuschuss bei der Itzehoer Versicherung beworben. Damals konnte man aber nicht genügend Stimmen generieren. Die Versicherung  macht solche Wettbewerbe häufiger.

Als jetzt die Planung eines neuen Verkaufshauses anstand und viele Privatpersonen und Firmen sich großzügig gezeigt hatten, erinnerte man sich wieder an dieAktion der Itzehoer Versicherung und bewarb sich erneut. Und für diesen Wettbewerb konnte der SVM mehr Personen zur Teilnahme motivieren als bei der letzten Teilnahme. Am Ende hatte man die meisten Stimmen und, wenn auch sehr knapp,  den Geldpreis in Höhe von 1000 Euro gewonnen.

 

image

Zur symbolischen Übergabe waren dann von der Itzehoer Versicherung Gesine Schwartau und ihr Itzehoer Kollege Robin Lünse (Orgaführungskraft in der Zentrale) nach Meddewade gekommen. Patricia Jack als 1. Vorsitzende und Jenny Baier als Jugendwartin begrüßten die Gäste und erhielten eine Urkunde und den symbolischen Scheck. Leider waren wegen der momentanen Zustände nur 2 Personen aus Meddewade gekommen, so sah es ein wenig übersichtlich aus.

 

image

Danke an die Itzehoer Versicherung! Das alte Verkaufshaus wurde verschenkt und ist schon abgebaut. Der Neubau beginnt n der kommenden Woche.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.