11.08.2019 - SVM - VfL Rethwisch 1:4

Ein gebrauchter Nachmittag brachte dem SVM eine verdiente 1:4 Niederlage gegen den VfL Rethwisch. Auch eine bessere Leistung des Schiedsrichters hätte heute nichts bewirkt.

image

Während sich einige Zuschauer abwendeten, kämpften die Spieler des SVM, auch wenn sie heute unterlegen waren.

Einige Szenen aus diesem Spiel:  [...hier]

14.06.2019 - Testspiel gegen de SVP II

image

Irgendjemand schien dieses Testspiel so wichtig zu sein und meldete es den Lübecker Nachrichten. Uns so stand heute zwischen all den Spielen vom Samstag aus dem Ligen 2 bis 3 Klassen höher, dass der SVP II 12:1 beim SV Meddewade gewonnen hat. Meddewade hatte kaum Spieler zusammen und musste sogar einen Reinfelder Spieler ins Team nehmen, um vollzählig zu sein. Es war ein einseitges Spiel und so frei wie auf dem Bild war kaum einmal ein Meddewader Spieler.

24.06.2019 - Jubel in Meddewade - 1. Herren steigen doch noch auf

Jetzt doch.....so wie es scheint haben wir Glück und sind trotz missglückter Aufstiegsspiele aufgestiegen. Laut vorläufiger Einteilung der Ligen, werden wir nächstes Jahr in der Kreisklasse A angreifen. Wir freuen uns selbstverständlich auf diese sportliche Herausforderung und werden diese höchstmotiviert angehen.

08.06.2019 - SVM - SSV Güster II 1:1

image

Bilder vom Spiel findet man:   [...hier]

06.06.2019 - Großer Verlust bei knapper Niederlage im Hinspiel der Relegation

Die Bedingungen für ein mitreißendes Relegationsspiel waren an diesem Samstag in jedem Fall gegeben: Strahlender Sonnenschein, 24 Grad und ein Rasenplatz, der einem Teppich glich. Für das Hinspiel waren wir beim SSV Güster II zu Gast. Beide Mannschaften kannten sich zuvor nicht, so dass völlig offen war, welche Stärken und Schwächen die jeweiligen Teams bieten.

In den ersten fünf Spielminuten kamen wir hin und wieder in die Richtung des gegnerischen Tores, ohne jedoch etwas Zwingendes zu verbuchen. In der 6. Minute dann der Rückschlag: Das 1-0 für den Gastgeber zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt zu Beginn des Spiels. Doch das sollte nicht alles gewesen sein. Drei Minuten später ein direkt verwandelter Freistoß, der das Ergebnis nach neun gespielten Minuten auf 2-0 stellte. Der Fehlstart war somit perfekt und von da an hieß es Ärmel hochkrempeln.

19.05.2019 - SVM - SV Pölitz II 3:1

Vizemeister! Platz 2 nun auch rechnerisch gesichert

Sonne, Temperaturen um die 20° und Live-Musik – so wurden wir und der SSV Pölitz II an der alten Schule in Meddewade empfangen. Optimale Bedingungen für das letzte Heimspiel in der Liga für diese Saison. Mit einem Sieg konnten wir einerseits unsere erfolgreiche Rückrunde fortführen und andererseits den zweiten Platz sichern. Entsprechend motiviert sind wir das Spiel angegangen und konnten in den ersten zehn Spielminuten bereits zwei Treffer verzeichnen: in der 7. Spielminute gelang Mark der Führungstreffer zum 1:0. Zwei Minuten später traf Nils mit einem sehenswerten Heber über den Torwart hinweg zum 2:0. Einen besseren Start für das letzte Heimspiel konnte es nicht geben. Leider haben wir es, wie schon in der vergangenen Woche, versäumt, vorzeitig das Spiel zu entscheiden. Nach dem 2:0 entstanden diverse Möglichkeiten, noch zwei oder drei Treffer nachzulegen. Doch in der 19. Minute wurde diese Nachlässigkeit bestraft: Einen Abpraller nach einem zuvor ausgeführten Freistoß nutzte die Mannschaft aus Pölitz zum Anschlusstreffer. Der weitere Spielverlauf der ersten Halbzeit wurde durch Zweikämpfe und lange Bälle gekennzeichnet. Eine Standardsituation war es dann in der 41. Minute, die den Spielstand auf 3:1 setzte. Eckball, Kopfball Markus, Tor: Eine Folge, die schon des Öfteren in dieser Spielzeit zum Erfolg geführt hat. Mit diesem Polster von zwei Toren ging es anschließend in die Halbzeitpause.

image

Das enscheridende Tor in dieser Begegnung. Markus Schmidt springt nach einer Ecke am höchsten und köpft ein zum 3:1

Bilder vom Nachmittag in Meddewade:  [...hier]

12.05.2019 - SVM - SV Preußen Reinfeld III 4:0

image

Lange verpaßte der SVM das Toreschießen, es hätte auch ein richtiges Debakel für den SVP werden können. Dann nutzte Pascal Behnk seine Schnelligkeit und setzte Mark Lange in eine aussichtsreiche Position und der hämmerte den Ball ins Netz zur verdienten Führung.

Um weitere Bilder zu sehen, klickt man auf das Foto. Dann erscheint unten rechts ein Pfeil, dem man nur folgen muß.

Ein großer Schritt in Richtung Relegation!

Am gestrigen Sonntag hatten wir den SV Preußen Reinfeld III zu Gast. Vor dem Spiel war klar: Gewinnen wir diese Partie, rückt unser Ziel, die Relegation, in greifbare Nähe. Verlieren wir diese Partie, verkürzt Reinfeld den Abstand auf 3 Punkte und auch der SSV Pölitz II hätte die Chance, näher heranzukommen. Entsprechend sind wir das Spiel angegangen und konnten uns bereits in der ersten Halbzeit eine Vielzahl von guten, sogar sehr guten Torchancen erspielen. Doch die Effizienz, die wir in den vorangegangenen Spielen gezeigt haben, konnten wir bis zum Halbzeitpfiff nicht bestätigen und somit ging es torlos in die Kabine.

07.04.2019 - SVM - SG Union/Grabau II 15:1

 

image

30.03.2019 - VfL Oldesloe II - SV Meddewade 2:7

 

image

Deutlicher Erfolg des SVM beim VfL Oldesloe. Mit Hilfe eines 11-Meters gelang hier der Ausgleich für den SVM durch Pawel Skrzypczak.

27.06.2017 - Staffeleinteilung Kreisklasse B 2018/19

Herren Kreisklasse B - S2

TuS Hoisdorf II OD
SV Preußen 09 Reinfeld III OD
TSV Zarpen II OD
SV Meddewade OD
SG Union Grabau II OD
Roter Stern Kickers OD Aufst. KKC-S1
SSV Pölitz 2 OD Abst. KKA-SO
Delingsdorfer SV OD
VfL Oldesloe II OD
SVT Bad Oldesloe II OD Aufst. KKC-SO2
SV T.-Bünningstedt OD
SC Wakendorf I SE Aufst. KKC-SO2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.