07.09.2019 - SVM Frauen - TSV Bargteheide 2:0

Am gestrigen Abend begrüßten wir den TSV Bargteheide auf heimischem Rasen. Unter Flutlicht wurde die Partie um 19.30 Uhr angepfiffen. Wir ließen den Ball schön durch unsere eignen Reihen laufen, doch wir kamen kaum über die Mittellinie hinaus. Die Offensive wurde von der gegnerischen Mannschaft dicht gestellt und direkt attackiert; Xi wurde teilweise sogar auf der 10ner Position gedoppelt. Nach einer von Jenny getretenen Ecke, war es schließlich Xi, den dann Ball im gegnerischen Tor unterbringen konnte. Mit dem 1:0 gingen wir auch in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte genau das gleiche Bild. Und wieder waren wir durch eine Standardsituation erfolgreich. Ecke, Kopfball, Tor.  ⚽ Xi setzte den Ball perfekt auf Naddis Größe, sodass diese das Leder nur noch einnicken brauchte.

Am Ende war es zwar kein schönes Spiel, aber es waren drei wichtige Punkte!

Tore:

Xi ⚽

Naddi

 

02.09.2019  - MTV Segebegerg - SV Meddewade 1:6

Um 20Uhr Pfiff der Schiri die Partie gegen den MTV Segeberg an. Obwohl wir in der ersten Halbzeit viel Ballbesitz und etliche Torchance hatten - die leider ungenutzt blieben- waren wir nicht so richtig zufrieden mit uns. Mit einem 1:2 gingen wir in die Halbzeit, wo unser Coach die richtigen Worte fand und uns aufbaute; denn der war sehr zufrieden und sagt zur ersten Halbzeit:

Die ersten 20 Minuten waren noch ausgeglichen, dann haben wir das Spiel an uns gerissen und eine Torchance nach der anderen raus gespielt. Es hätte schon zur Halbzeit das ein oder andere Tor mehr sein müssen.

09.06.2019 - Erfolgreicher Dorfcup 2019! 

image

Bilder vom Dorfcup findet man:   [...hier]

Auch in diesem Jahr fand unser traditioneller Dorfcup statt. Wie auch letztes Jahr haben wir uns für den Pfingstsonntag entschieden, da dieser Termin letztes Jahr schon viel positives erbrachte. Bei bestem Wetter starteten wir mit 12 Spassmannschaften um 14:00 Uhr. Neben spannenden und vor allem fairen Spielen, wurde den Zuschauern ein tolles Fußballfest geboten. Unser Rahmenprogramm bot den vielen Zuschauern eine große Auswahl an Essen & Trinken, sowie eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine tolle Tombola mit 3 verschiedenen Hauptpreisen. An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön seitens des Vereins für alle Spenden! Am Ende des Turniers gewann in einem spannenden Finale die Mannschaft „Bankwärmer“ und durfte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Nach Ende des Turniers wurde bei ausgelassener Stimmung der erfolgreiche Tag mit ordentlich Bier und Musik gefeiert. 

Auch hier nochmal ein großes Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren! 

 

27.05.2019 - Projekt: "Spendenaktion der Mannschaften des SV Meddewade an Lome'/ Togo"

Wir freuen uns sehr, dass wir es jetzt geschafft haben, dieses Projekt in die Tat umzusetzen. Melanie Benn und Nicole Semmler planten diese Aktion seid einiger Zeit und mit Hilfe der 1. Vorsitzenden Patricia Jack ist es uns gelungen, alle Mannschaften dazu zu bewegen, einmal ''auszumisten".

Es gelang uns eine große Anzahl von/an Trikots, Bällen, T-Shirts und Winterjacken zusammen zu bekommen. Mit großer Vorfreude konnten wir dann unsere Spenden für Togo am heutigen Sonntag,den 26. Mai an Edoh Zotchi überreichen.

Edoh's  Sohn Jannik, ist selbst Spieler in der C-Jugend des SV Meddewade. Im Juli wird sich die Familie aufmachen in ihr Heimatland und unsere Spenden dort an "bedürftige" weitergeben. Edoh hat uns Foto's versprochen,wir werden dann weiter berichten :-).

Unser Projekt Lome'/ Togo soll nicht nur einmal sein. Melanie Benn und Nicole Semmler planen weitere Spendeaktionen.

image

24.05.2019 - SG Elmenhorst/Möhsen - SVM 1:4

In unseren letzten Spiel der Saison trafen wir auf die Mädels von der SG Elmenhorst/Möhnsen. Unser Ziel an diesem Tag war klar: Ungeschlagen die Saison beenden. Doch wir taten uns, besonders in der Anfangsphase, schwer und brachten weder Leidenschaft, Kampfgeist oder Laufbereitschaft auf den Platz. Zurecht gerieten wir dann auch noch in 0:1-Rückstand. Kurz vor Ende konnten wir uns jedoch wieder fangen und machten durch Xi den 1:1-Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel fanden wir endlich wieder in unser gewohntes Spiel und ließen der SG kaum noch Raum, um ihr Spiel aufzuziehen. So konnten wir mit Treffern von Xi, Diana und Vanessa auf 4:1 erhöhen 💪

18.05.2019 - SVM Frauen - TSV Berkenthin 4:0

Ein letztes Mal erklang gestern unser Schlachtruf, in dieser Saison, auf heimischen Rasen.

Beide Teams kamen gut ins Spiel und erspielten sich gute Torchancen. Uunsere konnten wir bereits in der dritten Minute nutzen, als Sarah dem Ball gut nachgegangen ist und zum 1:0 treffen konnte. Im restlichen Spielverlauf wurde es zu einem Spiel auf Augenhöhe. Durch gute Paraden hielt uns Torfrau Vanessa auch diesmal den Rücken frei, sodass wir mit einem Tor Vorsprung in die Pause gehen konnten.

Nach dem Wideranpfiff hatte man aber eher das Gefühl wir hatten das Fussball spielen verlernt: ungenaue Pässe, einfache Ballverluste und keinerlei taktisches Gelingen führten dazu, dass die TSV immer weiter drückte und uns wirklich herausforderte. Erst in der 74‘ Minuten konnten wir uns befreien. Durch ein tolles Passpiel brachten wir den Ball schnell durchs Mittelfeld und schließlich konnte Katha denn Ball im Tor unterbringen. Das gab uns einen Kraftschub, dem Nadine in der 77‘ Minute direkt ein Tor hinterher setzte. Kurz vor Apfiff erhöhte Diana dann auf das 4:0, sodass nach Abpiff der Platz gestürmt wurde und ordentlich gefeiert wurde.

image

06.04.2019 - Auch die nächste Aufgabe stemmt unser Coach mit Bravour

Das gestrige Heimspiel gegen die Damen des SV Büchen-Siebeneichen gewinnen wir mit 9:0.

In der Mannschaftsbesprechung vorm Spiel gab der Coach noch einmal ein schnelles Brainstorming, was in der letzte Woche im Training geübt wurde, und worauf wir zu achten haben. Dies konnten wir in der ersten Halbzeit auch gut umsetzen; wir kamen gut ins Spiel und konnten bereits früh den Weg zu einer torreichen Halbzeit frei machen. Mit schönen Spielzügen und einer taktisch guten Leistung konnten wir mit einem 7:0 in die verdiente Pause gehen.

Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit ereilte uns unser typisches Halbzeittief und wir taten uns schwer, an die vorherigen Leistung anzuknüpfen. Erst nach 10 Minuten fanden wir so langsam die Konzentration wieder und drückten weiter aufs Tor, gegen tief stehende Gegner gelang es uns am Ende dann aber nur noch 2x den Ball zu versenken.

31.01.2019 - Ligaspiel SG Steinhorst/Labenz

Wir starten in den Samstag mit gleich zwei guten Neuigkeiten.

Als erstes konnten wir gestern die drei Punkte in Meddewade behalten  Wir gewinnen das Spiel gegen die SG Steinhorst/Labenz mit 4:1. Vor dem Spiel mussten wir leider verletzungsbedingt einen Tausch im Tor vornehmen; für Vanessa kam Nicole zum Einsatz. Aus einer sicher stehenden Abwehr konnten wir sie gemeinsam in dieser Aufgabe aber gut unterstützen; und sind die Steinhorster doch mal ans Tor herangekommen, hat sie auch dies super gemeistert. Das Gegentor verbuchen wir unter ‚upps passiert‘  Danke Nicole für deinen Einsatz.

 

image

26.03.2019 -Pokalspiel gegen den SSC Hagen 0:4

image

Leider findet das diesjährige Pokalfinale ohne uns statt.

12.11.2018 - Jubiläumsfeier des SV Meddewade

Der SVM hat ordentlich gefeiert, zwar ein Jahr später aber dafür umso intensiver. Neben den geladenen Gästen wir Bürgermeister Karsten Bauer mit Frau Tanja, stellv. Bürgermeister Andreas Behnk mit Frau Marita, der ehemaligen Bürgermeisterin Marleen Wulf und Hinrich sowie weiteren ehemaligen Vorsitzenden und Sponsoren fanden sich über 80 Personen in den oberen Räumen der Alten Schule ein.

image

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok