06.04.2019 - Auch die nächste Aufgabe stemmt unser Coach mit Bravour

Das gestrige Heimspiel gegen die Damen des SV Büchen-Siebeneichen gewinnen wir mit 9:0.

In der Mannschaftsbesprechung vorm Spiel gab der Coach noch einmal ein schnelles Brainstorming, was in der letzte Woche im Training geübt wurde, und worauf wir zu achten haben. Dies konnten wir in der ersten Halbzeit auch gut umsetzen; wir kamen gut ins Spiel und konnten bereits früh den Weg zu einer torreichen Halbzeit frei machen. Mit schönen Spielzügen und einer taktisch guten Leistung konnten wir mit einem 7:0 in die verdiente Pause gehen.

Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit ereilte uns unser typisches Halbzeittief und wir taten uns schwer, an die vorherigen Leistung anzuknüpfen. Erst nach 10 Minuten fanden wir so langsam die Konzentration wieder und drückten weiter aufs Tor, gegen tief stehende Gegner gelang es uns am Ende dann aber nur noch 2x den Ball zu versenken.

Der Trainer sagt zum Spiel: Wir haben als gesamtes Team von Beginn an ein ganz tolles Fußballspiel abgeliefert. Wir haben gerade in der ersten Halbzeit spielerisch sehr viel den über 50 Zuschauern geboten. Der besprochene Plan mit den Mädels wurde umgesetzt, eine raus gespielte Torchance jagte die nächste. Unser Gegner Büchen/Siebeneichen, der stets fair war, hat sich nie aufgegeben. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir es immer wieder versucht gefährlich vor das Tor zu kommen. Leider konnten wir diesmal etliche Chancen nicht in weitere Tore umwandeln.

 

image

Tore:

1:0 Xi

2:0 Sarah

3:0 Sarah

4:0 Jenny

5:0 Sarah

6:0 Xi

7:0 Xi

8:0Annalou

9:0 Katha

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok